Jan 25, 2024

-

Reparatur

Fenster beschlagen von innen? Der Ratgeber. 

Von innen beschlagene Fenster kommen häufig vor. Es ist ein weit verbreitetes Ärgernis und die Ursachen können vielfältig sein - von mangelnder Isolierung bis zu falschem Heiz- und Lüftungsverhalten. Da das Kondenswasser am Fenster ein Magnet für Pilzbefall darstellt, ist es wichtig zu handeln. Wir haben für dich die wichtigsten Tipps in diesem Ratgeber zusammengefasst.

headerimage

Darum beschlagen Fenster von innen: Ursachen und Tipps

Beschlagene Fenster entstehen durch einen physikalischen Vorgang, der Kondensation. Warme Luft kann mehr Feuchtigkeit speichern als kühle Luft. Trifft nun warme, feuchte Raumluft auf die kalten Fensterscheiben, kühlt die Luft ab und gibt einen Teil ihrer gespeicherten Feuchtigkeit in Form winziger Wassertropfen auf der Scheibe ab - es bildet sich Beschlag. Wann sollte man sich nun Sorgen machen? Beschlagene Fenster über Nacht können normal sein. Durch die abgekühlte Luft nachts und weniger Luftaustausch, beschlagen die Fensterscheiben leichter. Wenn die Fenster aber auch am Tag beschlagen sind und die Beschläge über Stunden halten, deutet das auf ein größeres Problem hin.

✅ Falsches Heizen und hohe Luftfeuchtigkeit

Beim Heizen erwärmt sich die Luft im Raum. Warme Luft kann aber mehr Feuchtigkeit aufnehmen und speichern als kühle Luft. Wird nun übermäßig oder zu schnell geheizt, erwärmt sich die Raumluft rasch und kann dadurch viel Feuchtigkeit aus der Umgebung aufnehmen.

Ist bereits eine hohe Luftfeuchtigkeit im Raum vorhanden, bindet die warme Heizungsluft diese Feuchtigkeit. Kommt diese feuchtwarme Luft dann mit den kälteren Fensterscheiben in Kontakt, kühlt sie dort ab und gibt einen Teil ihrer gespeicherten Feuchtigkeit als Kondenswasser am Fenster wieder ab. 

👉 Optimal ist ein gleichmäßig geheizter Raum mit konstanten Raumtemperaturen um die 20 Grad. So kann die Luft weniger Feuchtigkeit aufnehmen und die Gefahr für beschlagene Fenster sinkt.

✅ Mangelendes Lüften

Beim Lüften wird durch das Öffnen der Fenster feuchte, "verbrauchte" Raumluft gegen trockenere Außenluft ausgetauscht. Ohne regelmäßiges Lüften kann sich die Feuchtigkeit in den Innenräumen sammeln und anreichern.

👉 Optimal ist regelmäßiges Stoßlüften über weit geöffnete Fenster. Dadurch kann die feuchte Innenraumluft durch trockenere Außenluft ersetzt werden, die weniger Feuchtigkeit an die Scheiben abgibt.

✅ Häufiges Kochen, Duschen und Wäsche trocknen

Aktivitäten wie Kochen, Duschen oder Wäschetrocknen in Innenräumen erhöhen die Luftfeuchtigkeit im Raum sehr stark. Beim Kochen verdunstet Wasser, beim Duschen wird Wasserdampf freigesetzt und auch nasse Wäsche gibt nach dem Waschen noch Feuchtigkeit an die Raumluft ab.

👉Um dem vorzubeugen, ist auch hier regelmäßiges Stoßlüften entscheidend. Am besten lüftest du immer direkt nach dem Kochen, Duschen oder Wäschetrocknen. Luftentfeuchter können die Feuchte ebenso reduzieren und dich neben dem Lüften unterstützen.

✅ Bauliche Mängel wie schlechte Isolierungen

Bei undichten Stellen und schlechter Isolierung können Wände und Fenster deutlich kälter werden als die umgebende Luft. Hier zieht Wärme nach außen und die Innenseite kühlt aus. Auch Wärmebrücken wie zum Beispiel schlecht isolierte Rollladenkästen führen dazu, dass dort Wärme leicht nach außen transportiert wird und die Oberflächentemperatur sinkt. Diese kalten Stellen begünstigen dann die Bildung von Kondensat und Beschlag auf den Fenstern: Die warme und feuchte Raumluft kühlt an diesen Stellen ab und gibt Feuchtigkeit an die kalte Oberfläche ab.

👉 Um dem frühzeitig entgegenzuwirken, müssen undichte Stellen abgedichtet, die Gebäudehülle gut isoliert und Wärmebrücken vermieden werden. Kerzen oder Rauch zeigen dir, ob Fenster und Türen wirklich dicht sind oder Zugluft entsteht. Falls vorhanden kannst du auch mit einer Wärmebildkamera undichte Stellen gut sichtbar machen. Hast du Mängel identifiziert, ziehe am besten einen Profi zu Rate.

Tipp: Das Nachrüsten einer Fensterfalzlüftung sorgt für einen konstanten Luftaustausch und dadurch für ein ausgeglichenes Raumklima.

Ein Vier-Personen-Haushalt produziert im Schnitt rund 10 bis 15 kg Wasser pro Tag.

Stoßlüften oder Kipplüften? So lüftest du deine Räume richtig

Es gibt verschiedene Arten des Lüftens, die unterschiedliche Vor- und Nachteile haben.

  • Beim Stoßlüften werden die Fenster für 5-10 Minuten weit geöffnet. Dies sorgt für einen schnellen Luftaustausch.
  • Beim Querlüften werden gegenüberliegende Fenster/Türen geöffnet, so dass ein Durchzug entsteht. Dies ist besonders effektiv.
  • Kipplüften, bei dem die Fenster dauerhaft gekippt bleiben, ist wenig effektiv und verschwendet Heizenergie.
  • Kontrolliertes Lüften mit Lüftungsanlagen sorgt für kontinuierlichen Luftaustausch ohne Wärmeverlust.

Für ein gesundes Raumklima empfehlen sich regelmäßiges Stoß- oder Querlüften. Grundregel lautet, morgens und abends für einige Minuten die Fenster weit zu öffnen.

💡Kennst du schon die Homerockr-App?

Von Instandhaltungsaufgaben über Kostenkontrolle bis zum Sanierungsplan - alles übersichtlich in deinem digitalen Eigenheimmanager. Homerockr-App

Beschlagene Fenster: Wegsehen kann teuer werden

Wenn sich über längere Zeit hinweg Feuchtigkeit auf den Fensterscheiben absetzt, begünstigt dies die Bildung von Schimmel. Dieser breitet sich nach und nach auf dem Fensterrahmen und der umgebenden Wand aus. Schimmel kann nicht nur unschön aussehen, sondern auch zu gesundheitlichen Problemen und schlechtem Raumklima führen.

Auch am Fenster selbst können mit der Zeit Schäden entstehen. Durch die ständige Feuchtigkeit können die Dichtungen porös und mürbe werden oder Schimmel bekommen. Dadurch wird das Fenster undicht, wertvolle Energie geht verloren und die Energieeffizienz des Gebäudes sinkt. Es ist daher durchaus ratsam eine regelmäßige Fensterwartung durchzuführen.

Nicht zuletzt trübt sich durch den beständigen Beschlag und die Kalkablagerungen die Sicht nach draußen ein. Die Fenster müssen häufiger geputzt werden, um klare Sicht zu haben.

Wenn du die Warnzeichen ständig beschlagener Scheiben also ignorierst, riskierst du Schimmelbildung und -schäden die zu hohen Kosten führen können.

Laut einer Forsa-Umfrage lüften 23% der Deutschen nur ein oder kein Mal am Tag ihre Räumlichkeiten.

Deine Fenster beschlagen von innen trotz lüften? 

Wenn allein durch regelmäßiges Lüften die Luftfeuchtigkeit in Innenräumen nicht ausreichend gesenkt werden kann und bauliche Mängel nicht erkennbar sind, gibt es verschiedene Hilfsmittel, um das Raumklima zu verbessern.

  • Hygrometer messen die aktuelle Luftfeuchtigkeit. So lässt sich erkennen, wann gelüftet werden muss. Auch gibt es Hygrometer-Apps, die Daten aufzeichnen. Achte darauf, dass Hygrometer an einer zentralen Stelle im Raum aufzustellen und nicht direkt an einer Wand.
  • Luftentfeuchter binden überschüssige Feuchtigkeit durch Kondensation oder Adsorption. Sie können ebenso für ein trockeneres Raumklima sorgen.
  • Diffusionsoffene Innenwandfarben ermöglichen, dass Feuchtigkeit aus dem Mauerwerk entweichen kann und verhindern Schimmelbildung. Sie regulieren die Raumluftfeuchtigkeit mit und helfen, ein gesundes Raumklima zu erhalten.
  • Spezielle Hausmittel sind gute Alternativen, stoßen aber an ihre Grenzen. Häufig wird empfohlen in einer offenen Schale Salz aufzustellen. Auch Kieselgur und Katzenstreu wirken als Entfeuchter.
  • Low-E-Beschichtungen auf Fenstern reflektieren Wärmestrahlung zurück in den Raum und reduzieren Wärmeverluste. Sie verringern damit die Gefahr von Kältebrücken an den Fenstern.

Bei Fragen und Anmerkungen schreibe uns gerne an team@homerockr.com. Du möchtest in Zukunft bei allen Instandhaltungsaufgaben rund um dein Haus den Überblick behalten? Dann melde dich gleich zu unsere Homerockr App an.

Homerockr - Dein digitales Cockpit für das Zuhause

Häufig gestellte Fragen

01.

Warum beschlagen Fenster von innen?

Fenster beschlagen von innen durch Kondensation. Warme, feuchte Raumluft kühlt an der kalten Fensterscheibe ab und gibt einen Teil ihrer Feuchtigkeit in Form von Beschlag ab. Ursachen sind meist falsches Heizen und Lüften oder bauliche Mängel. Regelmäßiges Stoßlüften und eine moderate Raumtemperatur um die 20°C können dem vorbeugen.

02.

Warum beschlagen nachts die Fenster von innen?

Warum beschlagen nachts die Fenster von innen?

03.

Sind beschlagene Fenster gefährlich?

Beschlagene Fenster bergen langfristig Risiken. Die Feuchtigkeit kann zu Schimmel und Schäden am Fensterrahmen führen. Zudem sinkt die Energieeffizienz durch das Undichtwerden der Fenster. Es ist daher ratsam, die Ursachen von innen beschlagenen Fenstern zu beheben.

03.

This Template Are Userfriendly Design?

Maecenas ac enim ante. Quisque viverra nibh vel vehicula bibendum. Maecenas faucibus, ipsum acdjh hendrerit lacinia, sapien justo varius imperdiet mollis magna sem sed dui. Fusce eget hendrerit urna. Maecenas consequat consequat augue a laoreet.

05.

What Is Your Cancellation Policy?

Maecenas ac enim ante. Quisque viverra nibh vel vehicula bibendum. Maecenas faucibus, ipsum acdjh hendrerit lacinia, sapien justo varius imperdiet mollis magna sem sed dui. Fusce eget hendrerit urna. Maecenas consequat consequat augue a laoreet.

04.

I Have Forgotten My Password. How Do I Change It?

Maecenas ac enim ante. Quisque viverra nibh vel vehicula bibendum. Maecenas faucibus, ipsum acdjh hendrerit lacinia, sapien justo varius imperdiet mollis magna sem sed dui. Fusce eget hendrerit urna. Maecenas consequat consequat augue a laoreet.

05.

What Is Your Cancellation Policy?

Maecenas ac enim ante. Quisque viverra nibh vel vehicula bibendum. Maecenas faucibus, ipsum acdjh hendrerit lacinia, sapien justo varius imperdiet mollis magna sem sed dui. Fusce eget hendrerit urna. Maecenas consequat consequat augue a laoreet.

01.

How Finanzo Work?

Maecenas ac enim ante. Quisque viverra nibh vel vehicula bibendum. Maecenas faucibus, ipsum acdjh hendrerit lacinia, sapien justo varius imperdiet mollis magna sem sed dui. Fusce eget hendrerit urna. Maecenas consequat consequat augue a laoreet.

02.

How Much Does Finanzo Charge For It’s Payment Service?

Maecenas ac enim ante. Quisque viverra nibh vel vehicula bibendum. Maecenas faucibus, ipsum acdjh hendrerit lacinia, sapien justo varius imperdiet mollis magna sem sed dui. Fusce eget hendrerit urna. Maecenas consequat consequat augue a laoreet.